Filament Winding

Filament Winding ist ein Verfahren für Herstellen Verbundwerkstoffen, in welchen kontinuierlichen Fasern, entweder  vorher mit einem Matrixmaterial imprägniert worden sind oder sind  während des Windens imprägniert worden, ist  auf einen drehenden Dorn in einem präzisen, vorausbestimmten Muster gewunden . Im Verfahren sind die Fasern Beerdigt-Gewebe um  regelmäßige Laminate (Schichte)  zu bilden, die  mehr Kraft von der Faser haben als in anderer vermischter Technologie . Schnelles und präzises Stellen der Faser  durch vor-bestimmtem Muster ist die Basis des Filament Winding-Verfahrens.

Während der vergangenen zwanzig Jahren hat die Filament Winding Industrie ein bemerkenswertes Wiederaufleben geschaft,  das auf kürzlich entwickelten hohen Kraftfasern basiert ist , die abgehärtet mit Harze sind, und sie basiert auch auf computerunterstütztenden und  windenden Ausrüstungen. Die Fachmänner von Mikrosam , die mehr als dreißig Jahren  Erfahrung haben,  sind tief verwickelt im Feld der Forschung und Entwicklung der Verbundwerkstoffen und des Entwerfens neuer gegenwärtigen Filament Winding Maschinen. Moderne , gegenwärtige  Ausrüstungen und Kontroll- und  Softwarelösungen erhalten unsere Kunden aufrecht, mit den neuesten  Strömung und die konkurrenzfähigen Technologien in dem schnellen Verbundwerkstoffe-Industrie Entwicklungsprozess.

 

Industrie anwendungen

 

Software
 

 

Auxilliary Ausrüstung
Vorbestellung

Bleiben Sie informiert mit Mikrosam

Mikrosam

Close