Geschichte

R. Macedonia on the map of EuropeIn Zeiten Jugoslawiens, war die moderne Verbundstoffproduktion in der Stadt Prilep, Mazedonien, angesiedelt; die größte in der Region Südosteuropa, die hochentwickelte Verbundstoffteile für breite Anwendung, sowie für das Militär produziert hat. Nach der friedlichen Abspaltung der Republik Mazedonien als unabhängiger Staat, ist die lokale Produktion untergegangen und ausverkaft worden. Mikrosam wurde zu der Zeit gegründet, als eine der wenigen Privatunternehmen, mit dem Ziel hochentwickelte Produkte herzustellen und die Abwanderung hochqualifizierter und erfahrener Arbeitskräfte von der Region zu verhindern.  Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Verbundstofffertigungsstätte sammelte um sich die Spitzeningenieure, so dass sie zusammen in einem Umfeld der Ingenieur-Spitzenleistungen arbeiten können, wo positiver Kundeneinfluss zum Erfolg führt.  

Prilep on the map of R. MacedoniaMikrosam startete ursprünglich mit einer handvoll Ingenieure und Universitätsprofessoren, die entschlossen waren, in der Verbundstoffindustrie zunächst als Berater zu betreten. Sie begannen mit Beratertätigkeit für Design, mit Bau elektronischer Elemente und mit Entwerfen von Produktionsmaschinen. Die Eingestellten im Unternehmen haben hart am Durchbruch auf dem internationalen Markt gearbeitet und ihr Konzept bewiesen, sowie ihre Fähigkeit, verfahrenstechnische Herausforderungen zu bewältigen. Die Wette hat sich ausgezahlt und das Unternehmen begann erfolgreich zu wachsen, dank ihrem Fachwissen und der Anerkennung der Gesellschaft. Ihr Erfolg und Wachstum gingen Hand in Hand, so dass das Designbüro in Prilep zu eng wurde und es in eine Hochleistungs-Fertigungsstätte investiert wurde, mit dem Ziel, Entwicklung hochmoderner, spezeilaisierter Maschinerie. Diese Entscheidung wurde getroffen, sodass man Kontrolle des Maschinenbaus gewinnen konnte, vom Konzept bis zur Lieferung und bis zum Produktionsstart in der Kundenfertigungsstätte.

Prilep, MacedoniaDie ganzen Jahre hindurch, wurde Mikrosams Erfolg nicht als Scheuklappe präsentiert, sondern als Hebelwirkung zur Förderung der Entwicklung der lokalen Gesellschaft. Das Unternehmen wertet den Ort, den es als Firmenhauptsitz augewählt hat, immer noch hoch, indem es in Ausbildungs- und Schulungsmaßnahmen für seine Mitarbeiter und Gesellschaftsmitglieder investiert. Permanentes Lernen und Verbesserung der Unternehmensmitarbeiter ist ein Schlüsselfaktor beim Erreichen solcher hochprofessionellen Ergebnisse und aufgrund dessen, wird unser Unternehmen im Rang höher angesehen als viele EU und USA-Mitbewerber, hinsichtlich ihrer technischen Lösungen und der Kundenbetreuung. Das Unternehmen hält ihr Kontakt zur Gesellschaft aufrecht, indem es kostenlose Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen für ausgewählte, begeisterte Erwachsene in der Mikrosam Akademie in letzten 9 Jahren anbietet. Die letzte Bestrebung, war ein erstes Privatinstitut für hochentwickelte Verbundstoffe und Robotik zu gründen und die Vision zu verwirklichen, in ein Zentrum für praktische Forschung für das weltweite Gemeinwohl der Gesellschaft zu wachsen.

Vorbestellung

Bleiben Sie informiert mit Mikrosam

Mikrosam

Close