MASCHINE FÜR IMPRÄGNIEREN MIT THERMOPLASTISCHEM HARZ - MODEL TMA

mikrosam--thermoplastic-impregnating-machine---model-tma.jpg

Überblick 

Unsere Pulverstreumaschine Typ TMA-600-1 ist für einen einstufigen Prozess der Imprägnierung von Stoffen (Glas, Kohlenstoff, Aramid) unter Verwendung von thermoplastischem Pulver Systeme entwickelt. Mitgelieferte Ausrüstung bietet die Schaffung eines Prepregs auf Basis von PPS Zusammenhalt und auf Armierungsgewebe. Kohäsive und Stoff muss vom Kunden in der Menge zugeführt werden, ausreichend für die Durchführung von Tests an der Designphase der Geräten.
 Im Laufe dieses Verfahrens wird die Imprägnierung von der oberen Seite des Gewebes durchgeführt. Prozesslinie verbindet die Phasen der Pulverauftrag , Heizung, Abschnitte des Kalenders, Kühl- und Zurückspulen des imprägnierten Materials. 

mikrosam---semi-product-from-tma.jpg   mikrosam---final-product-from-tma.jpg 

Die wichtigsten Gerätedaten und Einzelheiten sind im folgenden dargestellt: 

  • Max Stoff Gewicht:                          600 g / m2
  • Max Prepregtechnologie Breite: 1.200 mm
  • Harz Bewertung in Prepreg:        35% -60%
  • Prozessgeschwindigkeit:             0 - 5 m / min
  • Heizung Temperatur:                    60-400oC (IR Heizung) +/- 3oC
  • Kalanderwalzen Temperatur:     80 - 250 ° C (Thermalöl für Heizung ) +/- 3oC
  • Heizung Medien:                          Thermalöl und IR-Heizung
  • Kühlmittel:                                      Wasser-Lösung
Vorbestellung

Bleiben Sie informiert mit Mikrosam

Mikrosam

Close