Prepreg-Linie Typ PLS-250-2F

PLS-250-2F

Die PLS-250-2F Linie ist für den Einschrittprozess der Prepregherstellung mit Anwendung von Harzschmelzsysteme, gebaut.

Dieser Prozess verbindet die Phasen des ersten Schrittes, nämlich die Harzbeschichtung des Transfermediums (Silikonpapier) mit der zweiten Phase der Faser- oder Gewebeimpägnierung mit harzbeschichtetem Silikonpapier und anschliessende Aushärtung zur B-Grad Stufe.

Die wesentlichen Maschinenkenndaten sind folgende:

  • Maximale Weite des Prepregs: bis zu 1500 mm
  • Geschwindigkeit: 0 - 5 m/min
  • Arbeitstemperatur: 40 -250oC
  • Heizmittel: Thermalöl
  • Kühlmittel: Wasser

PLS-250-2F PLS-250-2F

Die PLS-250-2F Linie wurde zur Produktion von Pre-Imprägnationsfaser mit Schmelzharz in folgenden Ausformungen gebaut:

  • Einseitig gerichtetes Prepreg (UD)
  • Roving Prepreg
  • Gewebe-Prepreg

Für den Prepregerzeugungsprozess, benutzt die Fertigungsstätte Standardtypen von Versärkungsmaterial (Karbon, Glass und Aramid).

Vorbestellung

Bleiben Sie informiert mit Mikrosam

Mikrosam

Close